SKEDESA-schwester von spartakus

VizualizeazăSKEDESA-schwester von spartakus
Das Schwert von Skedesa zischte wie eine zornige
Schlange und zerschnitt die Luft heftig. Sie griff ihren
Gegner wuetend und geschickt an und ließ ihn
erschrecken und verteidigen. In seinen Augen las sie
Unsicherheit, das gab ihr noch mehr Courage. Ihr
Gegner hatte dunkle Hautfarbe und sehr schwarze
Augen. Er war mit einem Dreizack und Fangnetz
bewaffnet. Der Mann waere sehr gluecklich, wenn er ihr
nur das Fangnetz ueberwerfen und sein Dreizack in ihren
Koerper stoßen koennte. Aber Skedesa war schnell wie
der Blitz und beweglich wie eine Katze und gab ihm
keinerlei Moeglichkeit, ihr naeher zu kommen. Einige
Male gelang es ihr, ihn leicht an den Oberschenkeln zu
verletzen und ihn damit noch mehr zu verunsichern. Sie
lauerte ihm auf, in dem sie bei einem seiner Angriffe
seitlich wegsprang und so schwang und stieß sie das
Schwert in seine Schulter, leicht hinter ihm stehend. Der
Verletzte schrie vor Schmerz, ließ den Dreizack fallen
und fiel auf die Knie.
Das Schwert von Skedesa zischte wie eine zornige
Schlange und zerschnitt die Luft heftig. Sie griff ihren
Gegner wuetend und geschickt an und ließ ihn
erschrecken und verteidigen. In seinen Augen las sie
Unsicherheit, das gab ihr noch mehr Courage. Ihr
Gegner hatte dunkle Hautfarbe und sehr schwarze
Augen. Er war mit einem Dreizack und Fangnetz
bewaffnet. Der Mann waere sehr gluecklich, wenn er ihr
nur das Fangnetz ueberwerfen und sein Dreizack in ihren
Koerper stoßen koennte. Aber Skedesa war schnell wie
der Blitz und beweglich wie eine Katze und gab ihm
keinerlei Moeglichkeit, ihr naeher zu kommen. Einige
Male gelang es ihr, ihn leicht an den Oberschenkeln zu
verletzen und ihn damit noch mehr zu verunsichern. Sie
lauerte ihm auf, in dem sie bei einem seiner Angriffe
seitlich wegsprang und so schwang und stieß sie das
Schwert in seine Schulter, leicht hinter ihm stehend. Der...

Adnotare

Das Schwert von Skedesa zischte wie eine zornige
Schlange und zerschnitt die Luft heftig. Sie griff ihren
Gegner wuetend und geschickt an und ließ ihn
erschrecken und verteidigen. In seinen Augen las sie
Unsicherheit, das gab ihr noch mehr Courage. Ihr
Gegner hatte dunkle Hautfarbe und sehr schwarze
Augen. Er war mit einem Dreizack und Fangnetz
bewaffnet. Der Mann waere sehr gluecklich, wenn er ihr
nur das Fangnetz ueberwerfen und sein Dreizack in ihren
Koerper stoßen koennte. Aber Skedesa war schnell wie
der Blitz und beweglich wie eine Katze und gab ihm
keinerlei Moeglichkeit, ihr naeher zu kommen. Einige
Male gelang es ihr, ihn leicht an den Oberschenkeln zu
verletzen und ihn damit noch mehr zu verunsichern. Sie
lauerte ihm auf, in dem sie bei einem seiner Angriffe
seitlich wegsprang und so schwang und stieß sie das
Schwert in seine Schulter, leicht hinter ihm stehend. Der...


Citește mai mult

Informații

Genuri
Pagini
142
Format
A5 (14.8Х21 cm)
Limba
Germana
Tipul coperții:
Copertă broşată
Corpul cărții - Culoare
Alb-negru
ISBN
978-619-162-575-8
Livrare la
05-07-2022 sau 06-07-2022

Ediție



https://izdavam.com/publics/img/book/cover/thumb/cover-1456_672_954.webp?build=1638369277 https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/b2ffdcfc197395cdaaa10c1a916e2bc6/image.webp https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/091ff054816ac1baac1c7322207926ff/image.webp https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/331c68d8a5e32e2c1ba09ee9d4dc25d3/image.webp https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/53a1b8a3134ac8b4bf3b1b0268cb00b1/image.webp https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/066eb90eb83cbb490ea27e0f69f7b412/image.webp https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/a43f5cbad02186363566eabbac384a64/image.webp https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/4ac7fa29cc0034507e133baa2e59c038/image.webp https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/307cf358f01f19280897e33a2309b3d1/image.webp https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/691cf008b9431c78af96cea67761eeb8/image.webp https://izdavam.com/ro/download/readPreview/1456/ccd7158431958d3484b0762c66a51d76/image.webp